browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Teddybären Geheimsprache: Wechstaben verbuchseln

Posted by on 21. Januar 2012

Teddybär Moritz kann sich vor Lachen nicht haltenWenn Teddys und anderes Stofftiere sich unterhalten wollen und Menschen nicht mithören sollen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man wartet, bis die Menschen weg sind oder schlafen oder man benutzt eine Geheimsprache. Ich kenne eine, die ist ganz leicht zu lernen, leider auch von den Menschen.

Lange Zeit haben die Menschen in meiner Familie nur dumm geguckt, wenn wir Teddybären uns unterhalten haben. Sie haben nur Bahnhof verstanden und hatten keine Ahnung, worüber wir redeten. Dann irgendwann ist der Groschen gefallen und unser Trick ist aufgeflogen. Sina ist als erste dahintergekommen oder ihr Papa. Ich weiß‘ nicht mehr genau.

Der Trick war auch gar nicht so schwer zu erraten. Wir haben einfach einige Buchstaben vertauscht. So wird dann zum Beispiel aus „Buchstaben verwechseln“ „Wechstaben verbuchseln“. Oder aus „Hast Du Lust Fußball zu spielen?“ wird „Last hu Dust Bußspall zu fielen?“

Die Worte umzubauen ist gar nicht schwer. Nach ein bisschen Übung klappt das, ohne dass man viel nachdenken muss. Außerdem klingt das manchmal auch ziemlich lustig. Dann können wir uns den Bauch kaum noch halten vor Lachen. Sinas Mutter guckt dann immer ziemlich komisch. Die versteht bis heute nicht, was wir sagen. Kecht omisch, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis