browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Teddybären aus Moos

Posted by on 5. Februar 2015

Neulich waren wir einkaufen. Als wir in die Abteilung für Blumen, Blumentöpfe und Gartensachen kamen, habe ich nicht schlecht gestaunt. Da saßen auf einmal grüne Teddybären in einem Kasten. So etwas habe ich noch nie gesehen. Die waren auch nicht aus Stoff oder Plüsch, wie Teddys das normalerweise sind. Die waren aus Moos, ja genau, aus diesem grünen Zeug, das immer im Rasen wächst.

Seitdem frage ich mich, ob Menschen solche Teddybären eigentlich mögen oder überhaupt nicht leiden können. Immerhin will jeder das Moos ständig los werden, wenn er es in seinem Rasen findet. Unsere Nachbarn schimpfen regelmäßig darüber, wenn sie es mühsam mit einer besonderen Harke auf dem Rasen reißen. Andere haben ein Gerät dafür, das sie häufig gegen Bezahlen mieten müssen.

Was kann es also bedeuten, wenn Menschen aus so einer ungeliebten Sache, einen knuddeligen Teddybären machen? Vielleicht versuchen die Menschen ja, das Moos doch zu etwas Nützlichem zu verwenden und nicht nur wegzuwerfen. Vielleicht versuchen einige Menschen, anderen zu zeigen, dass Moos gar nicht so schlecht ist. Was aber genau der Grund ist, weiß ich nicht. Habt Ihr eine Idee?

Ich habe versucht, eine Verkäuferin danach zu fragen. Doch die hat mich nur merkwürdig angeguckt und gesagt „Keine Ahnung! Wir verkaufen die nur!“. Die Bären selber hatten keine Idee und fühlten sich auch nicht wirklich wohl in ihrer harten Holzkiste. Außerdem waren sie betrübt, weil sie glaubten, dass niemand mit ihnen kuscheln würde, weil sie sich viel kühler anfühlen als Stoffbären.

Ich habe versucht, sie aufzuheitern. Aber irgendwie fürchte ich, dass sie recht haben könnten. Sie fühlten sich wirklich nicht so flauschig an. Außerdem haben sie ständig Moosteile verloren, wenn man sie knuddeln wollte. Arme Bären! Das hat mich traurig gemacht. Ich meine, man sollte ihnen das ersparen und keine Teddys aus Moos machen oder ihnen zumindest Plüschanzüge spendieren, die sie zum Kuscheln überziehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis