browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Sprachprobleme: Teddy Moritz möchte meerschweinisch lernen

Posted by on 4. Februar 2012

Die kleinen Schweinchen haben Moritz' Opa im GriffUnsere Meerschweine, die haben es drauf. Die können Sinas Opa nach ihrer Pfeife tanzen lassen. Das schafft hier sonst niemand in unserer Familie. Wenn die Hunger oder Durst haben, sagen sie Bescheid und zwar unmissverständlich. Diese kleinen Fellknäuel quietschen, was das Zeug hält. Unglaublich, wie laut die sein können.

Immer wenn die so laut quietschen, kommt mein Opa angelaufen. Dann sieht er, dass die Meerschweinchen nichts zu essen oder trinken haben und holt ihnen etwas. Wenn unser Hund versucht, etwas zu bekommen, erntet er nur Ärger und muss in seinen Korb. Der hat den Bogen nicht raus.

Auch ich weiß nicht, wie ich es anstellen soll. Nur selten bekomme ich, was ich will. Wenn ich Glück habe, sehe ich ein mildes Lächeln. Wenn ich Pech habe, beachtet mich mein Opa gar nicht. Die Meerschweinchen müssen also irgendetwas anders machen, damit sie Erfolg haben. Ich weiß aber nicht was.

Zu gerne würde ich sie fragen. Habe ich auch schon versucht. Aber entweder verstehen sie mich nicht oder sie wollen mir nicht antworten. Daher möchte ich unbedingt meerschweinisch lernen. Dann würde ich verstehen, was sie rufen. Ich frage mich nur, wo mein Opa meerschweinisch gelernt hat? Oder benutzen die eine Geheimsprache, die ich nicht kenne?

Eine Antwort zu Sprachprobleme: Teddy Moritz möchte meerschweinisch lernen

  1. Lilly

    Viel Glück beim Meerschweinisch lernen!

    LG.Lilly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis