browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Pech für Teddy Moritz: Sina erwischt ihn auf dem Flur

Posted by on 29. Februar 2012

Gestern habe ich richtig großen Ärger mit Sina bekommen. Ich sollte wegen des Austauschschülers ja nicht aus ihrem Zimmer rauskommen. Da mir so langweilig war und ich auch gerne wissen wollte, was der so erzählt, habe ich es da aber nicht ausgehalten. Also bin ich mit meinem Auto über den Flur geschossen und habe nahe der Küchentür geparkt. Dumm nur, dass Sina plötzlich rauskam und mich erwischt hat.

Sie hat mich geschnappt und ist direkt mit mir in ihr Zimmer gestürmt. Die war richtig sauer. Vor allem weil sie auch meinen Blog gelesen hat und somit wusste, dass ich wohl schon einmal gelauscht haben muss. Ich habe ja gestern über das Kitelandboarding geschrieben.

Nachdem die Tür zu war, damit uns niemand hört, hat sie mit mir geschimpft. Man dürfe nicht an Türen lauschen. Außerdem müsste ich auf sie hören, wenn sie mir verböte, aus dem Zimmer zu kommen. Es würde ja gar nichts mehr funktionieren, wenn alle nur das machen, was sie wollen. Das habe ich nicht verstanden. Doch da Sina so aufgebracht war, habe ich nicht nachgefragt, wie sie das meint.

Ich finde es nicht in Ordnung, dass ich nicht aus ihrem Zimmer darf, wenn Besuch da ist. Das ist genau dasgleiche wie Stubenarrest, ohne dass ich vorher irgendeine Dummheit gemacht habe. Sina meinte zwar, dass sie das auch verstehe, aber ich müsse trotzdem im Zimmer bleiben. Menschen können ganz schön ungerecht sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Verzeichnis Blogverzeichnis